FRAGENHier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (Frequently Asked Questions). Dieses Angebot wird ständig erweitert.

Wo liegt der Unterschied zwischen Ak und anderen kinesiologischen Methoden?

AK verwendet über 65 spezifische Muskeltests um Schwächemuster und Fehlhaltungen aufzudecken, so kann sehr genau eine Ursache oder die Bedeutung einer Therapiemaßnahme für die Korrektur dieses Fehlmusters vorausgesagt werden.

Was sind die Stärken der AK, welche Indikationen gibt es für Sie?

Grundsätzlich liefert die Applied Kinesiology die Möglichkeit, mit Hilfe von einfachen Übersichts (Screening)- Tests auch bei komplexen Krankheitsbildern die richtige Therapierichtung (manuell, reflextherapeutisch, metabolisch oder psychotherapeutisch orientiert) zu bestimmen.

Müssen die Kurse in einer bestimmten Reihenfolge absolviert werden?

Es ist sinnvoll, aber nicht obligat die Kurse in der angegebenen Reihenfolge zu belegen.

Werden Physiotherapeuten, Ärzte und Zahnärzte gemeinsam in einem Kurs unterrichtet?

Ja, seit mehr als 15 Jahren hat es sich bewährt, die verschiedenen Berufsgruppen, die an der Ausbildung in Applied Kinesiology teilnehmen, gemeinsam zu unterrichten. So wird "Ganzheitliche Medizin" vom ersten Kurstag an Realität.

Kontakt

Privatärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Martin Brunck und
Dr. med. Simone Maack

Königstraße 53
30175 Hannover
Tel.:  0511 6965651
Fax:  0511 388 290 69

Kontaktformular

Über Uns

Unser Team besteht aus klassisch ausgebildeten Ärzten, die seit mehr als 15 Jahren ausschließlich im Bereich der funktionellen Medizin tätig sind. Unsere große Erfahrung und die Begeisterung für diese so erfolgreiche Art der Medizin geben wir mit großer Freude in unseren Seminaren weiter.